WANDERWEGE DES ZWECKVERBANDS ROTHSEE

Wanderweg Nr. 2


Rundweg um die Rothsee-Hauptsperre.

Start des Wanderweges um die Rothsee-Hauptsperre ist das Seezentrum Heuberg. Von dort begibt man sich über den bis zu 18,4 Meter hohen und 1,6 Kilometer langen Hauptsperrendamm. Auf dem Damm befinden sich Aussichtsplattformen, von denen aus man den gesamten Rothsee überblicken kann.

Nachdem man den Hauptdamm hinter sich gelassen hat, durchquert man einen herrlichen Mischwald, auf den ein Weg folgt, der zwischen Feldern und dem Seeufer verläuft und am Zwiefelhof vorbei führt. Anschließend geht man rechts über den Damm, der die Rothsee-Hauptsperre von der Rothsee-Vorsperre trennt.

Auf der anderen Seite des Dammes angekommen, erreicht man die Kronmühler Bucht. In dieser Bucht wurde die Skulptur „Rahmendes Tor“ aufgestellt. Vorbei an der Hasenbruckinsel geht es zum Segelzentrum Heuberg. Dabei passiert man die Kunstwerke „Große Schulter“ und „Fliegendes Fahrrad“.
 

GPS-Daten:

» Ansicht auf Google Earth

» Plandaten für GPS-Gerät (Bitte mit der rechten Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter" auswählen.)

Besonderheiten:

Länge und Gehzeit:

6,5 km / 1 ½ - 2 Std.

Karte:

Landkreiswanderkarte „Rothsee/Brombachsee"

Ausgangspunkt:

Seezentrum Heuberg

 

Karte Rothsee-Wanderweg Nr.2

Kartographie: http://www.b-spachmueller.de



« zurück
Link zu contentXXL
­