Home

AKTUELLE INFORMATIONEN

Nutzung der Bootsliegeplätze ab 11.05.2020 wieder möglich


Liebe Segelgäste,

 

gerade eben erreichte uns die Nachricht vom zuständigen Staatsministerium, dass ab dem 11. Mai 2020 das Betreten von Gebäuden zu dem ausschließlichen Zweck, das erforderliche Sportgerät zu entnehmen oder zurückzustellen, zulässig ist.

 

Damit ist auch ein Zugriff auf Wasserfahrzeuge in Bootshäfen oder Segelclubs rein zum Zwecke der Sportausübung wieder möglich. Wir dürfen somit unsere Wasser- und Landliegeplätze ab diesem Zeitpunkt wieder öffnen und in Betrieb nehmen. Ab dem

11. Mai 2020 (vorher ist ein Zugang zu den Liegeplätzen nicht möglich) können Sie Ihre Boote auf Ihre Liegeplätze anliefern und diese zur Ausübung des Segelsports nutzen.

 

Wir bitten jedoch um Beachtung, dass diese Genehmigung ausschließlich zum Zwecke der Sportausübung dient. Darüber hinausgehende Tätigkeiten – wie längere Aufenthalte auf den Steganlagen im Hafenbereich oder Wartungsarbeiten - sind weiterhin ausdrücklich verboten.

 

Vorsorglich weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass natürlich auch im Bereich des Segelhafens Heuberg und bei der Ausübung des Segelsports die einschlägigen besonderen Hygienevorschriften, die im Rahmen der Corona-Pandemie erlassen wurden (insbesondere Mindestabstand und Kontaktbeschränkungen), gültig und zu beachten sind. Diese können Sie hier einsehen:

https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/240/baymbl-2020-240.pdf

 

Wir freuen uns, nun endlich in die Segelsaison 2020 starten zu können!

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

 

 

Zweckverband Rothsee

 

(Stand: 07.05.2020, 13.00 Uhr)



« zurück
Link zu contentXXL
­